Dies ist die Webseite von MX Guarddog, eine Sparte der IK2 Limited. Unsere Postadressen lauten:

IK2 Limited
11F, Admiralty Centre, Tower 2
18 Harcourt Road, Admiralty
Hong Kong
IK2 Limited / MX Guarddog
672 Old Mill Rd #351
Millersville, MD 21108
USA

Wir können per E-Mail unter postmaster@mxguarddog.com erreicht werden.

Wir sammeln die E-Mail-Adressen derjenigen, die mit uns per E-Mail kommunizieren, aggregieren Information darüber, auf welche Seiten Kunden zugreifen oder besuchen, über freiwillige Angaben unserer Kunden, wie etwa Survey-Informationen und/oder Seiten-Registrierungen.

Die Informationen, die wir sammeln, werden zu internen Reviews verwendet sowie dazu, den Inhalt unserer Angebote zu verbessern, und um den Inhalt und/oder das Layout unserer Seiten für jeden individuellen Besucher zu personalisieren.

  • Bezüglich Cookies Wir verwenden Cookies, um Besuchereinstellungen zu speichern, und zeichnen vergangene Aktivitäten auf einer Seite auf, um einen besseren Service anzubieten wenn Besucher auf unsere Seite zurückkehren.
  • Bezüglich Relefonnummern Personen, die uns Ihre Telefonnummern online zur Verfügung stellen, werden von uns nur telefonisch kontaktiert mit Informationen bezüglich der Services, die sie ausdrücklich von uns bestellt haben.
  • Bezüglich Werbeservern Wir besitzen keine Geschäftsbeziehungen oder sonstige Beziehungen mit jeglichem Werbeserver-Unternehmen.
  • Bezüglich der Sicherheit Wir besitzen angemessene Sicherheits- und Verschlüsselungsmaßnahmen in unseren physischen Anlagen, um uns gegen den Verlust, Missbrauch oder die Veränderung von Informationen zu schützen, die wir von Ihnen auf unserer Seite gesammelt habem.
  • Bezüglich E-Mail-Aufbewahrung Nachrichten, die wir für unsere Kunden verarbeiten, werden nicht auf unseren Systemen aufbewahrt, nachdem er an Ihren Server verschickt wurde, wird der Inhalt sämtlicher Nachrichten von unseren Servern gelöscht. Zum Zweck der statistischen Auswertung und der Problemlösung zeichnen wir die folgenden Informationen auf: den Absender der Nachricht, den Empfänger der Nachricht, das Datum des Erhalts der Nachricht, das Datum des Versands der Nachricht, den Sendestatus und den Betreff der Nachricht.

    Nachrichten, die in Quarantäne gestellt wurden, werden zur Überprüfung/Freigabe durch den Endnutzer auf einer Festplatte festgehalten. Sobald die Quarantäne ausläuft, wird der Inhalt der Nachricht von unseren Servern gelöscht. Im Falle von Problemen der Sendung an Ihren Server werden wir Nachrichten auf unseren Systemen für eine maximale Dauer von bis zu sieben (7) Tagen aufbewahren während wir uns um die Auslieferung bemühen.

Gute Mails hereinlassen, schlechte Mails aussperren

Kunden können Ihre Informationen davon abhalten für Zwecke verwendet zu werden, die von denen abweichen, für welche sie ursprünglich gesammelt wurden indem sie uns an die obenstehende Adresse gemailt wurde.

Auf Nachfrage versorgen wir Seitenbesucher mit einem Zugang zu den Kontaktinformationen (d.h. Name, Adresse, Telefonnummer), die wir über sie pflegen, sowie mit einer Beschreibung der Informationen, die wir über sie pflegen. Bevor wir Informationen aller Art freigeben, werden angemessene Sicherheitsmaßnahmen durchgeführt, um Ihre Identität zu verifizieren. Um solche Informationen anzufragen, kontaktieren Sie uns bitte schriftlich unter der obigen Adresse.

Von Zeit zu Zeit werden wir Kundendaten möglicherweise für neue, nicht antizipierte Zwecke verwenden, die zuvor nicht in unserer Datenschutzerklärung offengelegt wurden. Falls sich unsere Datenschutzpraktiken in der Zukunft verändern, werden wir die Änderungen der Richtlinien auf dieser Seite posten. Falls Sie besorgt darüber sind, wie Ihre Daten verwendet werden, sollte Sie regelmäßig auf unserer Seite nachsehen.

Falls Sie finden, dass diese Seite nicht seiner abgegebenen Datenschutzerklärung folgt, können Sie uns unter der obigen Adresse kontaktieren.